Zur Kommunalwahl 2019

Sie haben gewählt! Herzlichen Dank!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der gestrige Sonntag war für uns alle ein wichtiger Tag. Sie haben in demokratischen und fairen Wahlen mitbestimmt, wie die Politik in der Stadt, im Landkreis und im Europaparlament gestaltet werden soll. Dafür danke ich Ihnen!

Herausforderungen der Zukunft gemeinsam gestalten

Ich danke selbstverständlich auch allen Kandidatinnen und Kandidaten, die sich für ein Mandat zur Wahl gestellt haben.

Sie alle haben gezeigt, dass Sie sich für unsere Gesellschaft einsetzen möchten. Ihnen allen war bewusst, dass ein erfolgreicher Einzug in eines der Gremien mit viel Arbeit und Engagement in Ihrer Freizeit verbunden ist. Dafür gebührt Ihnen unser aller Dank!

Zu einer Demokratie gehört es auch, dass nicht alle Kandidatinnen und Kandidaten gewählt werden.

Auch wenn Sie dieses mal nicht in die Gremien eingezogen sind, lade ich Sie herzlich dazu ein, sich auch weiterhin für unser Gemeinwesen zu engagieren. Ob als Sachkundige Einwohner, in Vereinen und Verbänden oder im Rahmen der Arbeit in Ihren Parteien, die Möglichkeiten dazu sind vielfältig.

Allen gewählten Bürgerinnen und Bürgern gratuliere ich herzlich zur Wahl!

Ich freue mich darauf, mit Ihnen gemeinsam in den nächsten fünf Jahren zum Wohle der Menschen unserer Stadt und unseres Landkreises zu arbeiten.

Mein Versprechen an Sie liebe Kötherinnen und Köthener

Auch ich habe mich für den Kreistag zur Wahl gestellt.

Viele unter Ihnen haben mir Ihr Vertrauen geschenkt. Durch die Absage der Kreistagswahl im Osternienburger Land liegt leider noch kein kreisweites Ergebnis vor. Schon jetzt darf ich Ihnen aber sagen: haben Sie vielen Dank dafür! Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung freuen mich sehr!

Nutzen Sie die Möglichkeit, mir Ihre Wünsche und Anliegen jederzeit mitzuteilen. Ich nehme diese sehr ernst!

Die Möglichkeiten sind vielfältig. Schreiben Sie mir zum Beispiel eine Email oder kommentieren Sie unter diesen Beitrag.

Ich freue mich auf unsere Zusammenarbeit!

Gedanken zum Osterfest 2020

Ich wende mich heute, kurz vor Ostern, in einer für uns alle belastenden Zeit an Sie. Die Einschnitte, die wir alle derzeit in unserem Alltag ertragen müssen, sind tief. Gerade zu einer Zeit, in der viele von Ihnen normalerweise mit Freunden und Familie zusammen wären oder sich auf einen Urlaub freuen, spüren wir sie noch deutlicher. Hinzu kommen bei vielen Menschen Ängste um die eigene Gesundheit oder die ihrer Lieben, die wirtschaftliche Existenz und den Arbeitsplatz.

Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf die Stadt Köthen (Anhalt)

Der Coronavirus hat sich bundesweit zur Pandemie ausgebreitet. Das hat auch auf Köthen Auswirkungen. Meine Einschätzung dazu erfahren Sie hier.

Gedanken zum rechtsextremen Terroranschlag in Hanau

Der rechtsextreme Terroranschlag in Hanau hat mich tief bestürzt. Erfahren Sie meine Meinung dazu. Ich lade Sie darüber hinaus herzlich zur Solidarität und Anteilnahme ein.

Gedanken zum Jahreswechsel 2019

Gedanken zum Jahreswechsel 2019Das Jahr 2019 geht mit großen Schritten seinem Ende. Auch ich möchte den Jahreswechsel dazu nutzen, einen Rückblick auf die vergangenen Monate zu wagen. Als Ihr Oberbürgermeister möchte ich mich dabei zuerst bei...

Gedanken zur Bedeutung der Hochschule Anhalt für die Stadt Köthen

Gedanken zur Bedeutung der Hochschule Anhalt für die Stadt KöthenAm heutigen Samstag hat die Hochschule Anhalt mit vielen bekannten Unterstützerinnen und Unterstützern in einer Feierstunde der Gründung der „Ingenieurhochschule Köthen“ vor 50...

Zur Kommunalwahl 2019

Der heutige Sonntag war für uns alle ein wichtiger Tag. Sie haben in demokratischen und fairen Wahlen mitbestimmt, wie die Politik in der Stadt, im Landkreis und im Europaparlament gestaltet werden soll.

Pin It on Pinterest